Vorlesetag - Astrid-Lindgren-Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulleben > Aktuell

Der nächste Vorlesetag findet im November 2018 statt.


Im November jeden Jahres bieten wir unseren Kindern eine offene Vorlesezeit an. Während dieser Phase, in der die Klassenverbände aufgelöst werden, lesen Lehrerinnen und Eltern den Kindern aus Büchern vor, die sie selbst schätzen und die sie für Kinder als anregend und interessant empfinden.

An Informationswänden stellen wir den Kindern die fotokopierten Titel und Klappentexte der Bücher, aus denen vorgelesen werden soll, vor. Damit die Kinder sich für ein Buch und nicht für eine Vorleserin entschieden, werden die Namen der Vorleser/innen nicht vermerkt.



Um eine ausgewogene Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf die Vorleseräume zu erhalten, wird eine bestimmte Anzahl von Eintrittskarten in einem Körbchen bereit gehalten. Auf den Eintrittskarten finden die Kinder dann auch die Raumnummer.




Und dann ist es so weit:
Alle Kinder und Vorleserinnen treffen sich in der Eingangshalle, um sich mit dem Lied  "Lesen heißt auf Wolken liegen" einzustimmen. Anschließend geht es in die "Lesecafes".

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü