Mein Körper gehört mir - Astrid-Lindgren-Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulleben > Aktuell


Mein Körper gehört mir!

Seit vielen Jahren führt die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück an unserer Schule ihr interaktives Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ auf.
 
 Wissen macht stark!
 
Kinder, die wissen, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können, gehen gestärkt durchs Leben. Mit „Mein Körper gehört mir!“ vermittelt die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück deshalb ganz praktische Strategien.
 
   
Das Theaterstück gliedert sich in drei Teile:
  • Im ersten Teil werden mögliche Situationen aus dem Alltag vorgespielt und die Kinder sollen überlegen, ob sie ein positives oder negatives Gefühl dazu haben.
  • Der zweite Teil konzentriert sich auf die Begegnung mit Fremden in unsicheren Situationen.
  • Der dritte Teil beinhaltet die Bedrängung durch Erwachsene und die Kinder erfahren, wie und wo sie sich Hilfe holen können.
 
 
Trotz der Ernsthaftigkeit des Themas bleibt die Vermittlung der o.g. Inhalte an die Kinder angstfrei und beruhigend. Die Kinder haben die Möglichkeit, während des Theaterstückes „mitzuspielen“ und Fragen zu stellen.

 
Natürlich ist „Sexueller Missbrauch“  kein Thema, mit dem wir uns gerne beschäftigen; aber eine Tabuisierung hilft nur den Tätern und nicht unseren Kindern.


Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Internetseite der Theaterpädagogischen Werkstatt. Dort gibt es auch einen Bereich speziell für Kinder, es wird aber ausdrücklich empfohlen, diesen erst nach Ablauf des Projekts den Kindern zugänglich zu machen.

Der Verein Menschen gegen Kindesmissbrauch hat eine Broschüre herausgegeben:

Sprich darüber - Kindesmissbrauch ist ein gemeines Verbrechen download hier

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü